Menü

SugarSIMMOM – Konzept Performance für Strindberg´s Simmom

Bühnenbild, Konzeption, Performance, Szenografie

SugarSIMMOM – Konzept Performance für Strindberg´s Simmom

Konzept für eine Inszenierung und Performance im Clärchens Ballhaus Berlin anhand des Einakters „Simmom“ von Strindberg

In Strindberg´s Einakter sucht der französische Soldat Guimard in der algerischen Wüste vor dem Sandsturm `Simmom´ einen Unterschlupf. Dort trifft er auf Biskra und Youssef, die ihn in den Selbstmord treiben wollen. Youssef, der sich im Hinterzimmer versteckt hält, und Biskra treiben den Soldaten mit psychisches Tricks in den Wahnsinn. Die Verwirrungen des Sandsturms tragen zum Rest bei.

Vor der Inszenierung: Der Besucher erhält beim Einlass eine Maske. Er wird somit ein Teil der Inszenierung.

1. Szene

Das Spiel beginnt - viele Youssef´s und Biskra´s tanzen durch den Saal. Das Publikum vermischt sich mit der Inszenierung.
Erster Wendepunkt: Mit dem Sandsturm `Simmom´ ändert sich auch die Atmosphäre im Raum. Licht, Sound und Geruch passt sich der Naturgewalt an.

2. Szene

Der französische Soldat betritt die Szenerie. Biskra, Youssef und der Soldat huldigen in einer rituellen Handlung dem Sandsturm. In der Mitte des Raumes erscheint ein großer mit Zucker gefüllter Sack,...
... der Konflikt einer Dreierbeziehung wird über eine Tanzperformance ausgefochten,...
... der Soldat sticht in den Sack,...
... der Zucker fließt langsam zu Boden, ...
Modellfoto
... die Beleuchtung im Saal dreht sich zu rot, der Soldat und Biskra haben Sex in dem Haufen aus Zucker, Biska gibt dem Soldat Zucker zu trinken, ...
... der Soldat bekommt Visionen,...
... die Zuschauer werden von vielen Youssef´s umtanzt und sanft berührt, ...
... der Soldat bekommt einen Orgasmus und stirbt.

3. Szene

Youssef gibt Biskra ein Glas mit Zucker...

 © 2014 | Ein Projekt von Ivana Vukovic, Raimund Schucht & Elisabeth Luise Gers | Dozent: Heiko Kalmbach / Marsha Ginsberg  | Kooperation mit der TU Berlin (Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum

Teilen
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!